„Die Ahnengalerie“ und Orginal-Illustrationen aus ihrem Kinderbuch „Liese lutscht“

14.03.2013-25.4.2013 Vernissage am 14.03. ab 19.00 Uhr

"Ahnen" Neunerblock
"Ahnen" Neunerblock
"Liese lutscht" Kinderbuch
"Liese lutscht" Kinderbuch

Ljuba Stille,

 

Autorin und Illustratorin, geboren 1964 in Frankfurt/Main,
lebt seit 1995 mit Mann und zwei Kindern in Köln.
Nach einer handwerklichen Ausbildung und einem
Studium der Sozialarbeit handwerkliche und kunsthandwerkliche
Arbeiten im Bereich Theater, Ausstattung,
Möbelbau. Seit 1999 Geschichten für Kinder und

Illustrationen aus Altpapier. Arbeiten für diverse

Zeitschriften und das Internet.
2011/ 2012 Ausstellungen in Frankfurt und Köln,
mit den freien Arbeiten „Die Ahnengalerie“

und „Geschichten“.
Sie arbeitet ausschließlich mit Schere und Klebstoff.
Ihre Arbeiten sind reine Collagen aus Altpapier.
Ihre so entstandene „Ahnengalerie“ besteht aus mehr als 130 fiktiven Portraits einer großen Verwandtschaft einschließlich dem Hund, von denen rund 50 in der Ausstellung zu sehen sind.
Gezeigt werden auch Orginalillustrationen aus dem Bilderbuch „Liese lutscht“, erschienen Februar 2013
im Kinderbuchverlag Wolff.