Folge uns auf Facebook!

Claudia Bartels  -  Malerei

"Abstrakt trifft Gesicht"  ab dem 12.07.2016

Ausstellungseröffnung am 12.07.2016 ab 20.00 Uhr    mit Gesang von Heike Schröger

Claudia Bartels über sich:

 

 

Seit 2010 beschäftige ich mich intensiv mittels Malerei und Zeichnung, sowie Grafik, mit den Themen: Der Mensch und sein Glaube!

 

Viele meiner Bilder, auch solche, die im ersten Hinschauen das nicht vermuten lassen, drücken meine persönliche Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben aus.

 

Das Porträt dient mir dabei als stärkstes Medium, aber auch in den abstrakten Arbeiten suche ich - und finde manchmal - eine Verbindung zu Gott.

 

 

 

Als Autididaktin bekam ich Unterstützung durch den Maler und Grafiker Rüdiger Bartels, Meisterschüler von Prof. Kettner und den Maler Peter Franke, Schüler von Bernhard Heisig. Seit 2016 studiere ich Radierung an der Abendakademie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Eva Walker, Meisterschülerin von Annette Schröter.